Website-Icon Paula Pumpernickel

„Land und Genuss“ im Mühlenhof

Es war eine Feier des guten Lebens im Münsterland: Auf der Messe „Land und Genuss“ Ende September im Mühlenhof Freilichtmuseum Münster durften die Gäste schlemmen und genießen. Bei der ideenreichen Verbindung zwischen authentischem Landleben und lebendiger Urbanität gab es für die rund 2.500 Besucher viel zu entdecken. Ich freue mich sehr, dass einige Mitglieder des Münsterland-Siegels ihre Leckereien dort präsentiert haben: Beckschulte Spirituosen aus Havixbeck, Biohof Schwienhorst aus Ottmarsbocholt, Brauerei Rolinck aus Steinfurt, Brennerei Schulze Rötering aus Ahlen und Eickenbecks Hofgenuss aus Rinkerode. Ein besonderer Dank an Elisabeth Mehring vom Landfrauenservice Münsterland, die den Picknick-Stand des Münsterland-Siegels mit betreut hat. Wir hoffen auf eine Wiederholung 2023.

Für euch gibt´s heute einen Bilderreigen, um die schöne Stimmung zu zeigen:

Beim Münsterland-Siegel gab´s eine gemütliche Picknick-Area.

Besonderes Autogramm: Titus Dittmann verschönert mal kurz eine Alex-Flasche. Den gesamten Erlös aus dem Bierverkauf auf der Messe spendet Rolinck an den skate-aid-international e.V. Was für eine wunderbare Aktion!

Die Einnahmen des Verkaufs der Töftes-Getränke spendet das Münsterland-Siegel an die Münster-Tafel e.V. Dankeschön an Salvus, die zusätzlich zehn Kisten spendiert haben!
Die mobile Version verlassen