Mit meiner besten Empfehlung

Ihr Lieben,

heute begebe ich mich auf etwas unbekannte Pfade. Aber gerade diese machen das Leben ja spannend.

Eigentlich stelle ich euch hier seit mehr als fünf Jahren viele großartige Menschen vor, die für die guten Lebensmittel im Münsterland arbeiten und leben. In diesem Beitrag rücke ich ausnahmsweise mich selbst in den Mittelpunkt. Sehr bescheiden, oder? 😉

Aber natürlich hat dieser Beitrag einen ganz besonderen Grund. – Geduld, Geduld, ich muss ja von vorne beginnen.

Wie sehr viele Menschen interessiere ich mich für regionales, saisonales Essen. Für die tollen Rezepte dafür. Für nachhaltige Lebensmittelherstellung. Und für die Menschen, die Familien, die Geschichten hinter diesen Lebensmitteln. Denn das, was schlussendlich auf unserem Teller liegt, ist die Vollendung einer Erzeugung, bei der Mensch und Natur nur Hand in Hand arbeiten können.

Und weil ich als Botschafterin für das Münsterland-Siegel Zugang zu vielen Betrieben erhalte, darf ich diese Eindrücke dankenswerterweise mit euch teilen. Dabei lasse ich mich gerne immer aufs Neue überraschen, entdecke spannende Orte und genieße die feinen Dinge, die das Münsterland hervorbringt. Regional, nachhaltig und lecker muss es also sein, wenn ich querbeet durch die Lande streife.

Eine Spezial-Adresse für alle Genussmenschen ist dabei die Feinbrennerei Sasse in Schöppingen, die ich schon mehrmals besuchen durfte. Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich von der außergewöhnlichen Qualität der Feinbrände erzähle. Es dürfte kaum einen Münsterländer oder eine Münsterländerin geben, die nicht schon zu einer besonderen Gelegenheit ein Gläschen Glück von Sasse in Händen hielt.

Das imposante Fasslager der Feinbrennerei Sasse. Foto: Sasse/Matthias Höing

Und hier beginnt ein neuer, aufregender Abschnitt meiner Geschichte: Ich habe fortan die Ehre, brandneue Produkte aus der Feinbrennerei zu präsentieren! Den Anfang machen köstliche Liköre, die man bei sommerlichen Picknicks, Familienfeiern oder anderen besonderen Anlässen genießen kann. Natürlich werde ich euch bei allen Produkten mit dem Namen „Paula Pumpernickel präsentiert …“ ganz genau zeigen, wie die Herstellung abläuft – und was man Leckeres aus den Produkten zaubern kann. Ich freue mich schon sehr!

Die guten Lebensmittel aus dem Münsterland werde ich euch also noch näherbringen und dabei selbstverständlich weiterhin meiner Herzensaufgabe treu bleiben: All jene tollen Menschen in den Vordergrund zu holen, die täglich Essen und Trinken für uns alle erzeugen. Im Münsterland-Siegel sind 75 Produzenten und Gastronomiebetriebe vereint, die für absolute Regionalität stehen. Ebenso wie jene Produkte der Feinbrennerei Sasse, die ich ab sofort persönlich präsentieren darf. Freut euch also mit mir auf noch mehr Münsterländer Genuss hier bei eurer

Paula Pumpernickel

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Estelle Beck sagt:

    Das hört sich super an! Ich freue mich schon auf die ersten Produkte. 👌

    Gefällt mir

    1. Dankeschön 😊 Es wird sehr lecker, versprochen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s