Graupenpickert

Das Rezept zum traditionellen Graupenpickert hat Martin Laubrock vom Café im DA Kloster Gravenhorst verraten. Graupenpickert ist eine Art Kastenbrot aus Graupen, Pellkartoffeln, Ei und Gemüse. Dieses wird in Scheiben geschnitten und in der Pfanne in Fett angebraten. „Früher war das ein Arme-Leute-Essen, weil es sehr deftig ist“, erklärt Martin Laubrock. Man kann das Brot sehr…

Rinderroulade mit Spargel und Kartoffeln

So, liebe Leute, der Johannis-Tag steht vor der Tür. Um den Abschluss der Spargel-Saison gebührend zu genießen, gibt es hier ein tolles Rezept für Rinderrouladen mit Spargel und Kartoffeln, das mir Thomas Kliewe vom Westfälischen Hof – bei Kliewe verraten hat. Zutaten für 2 Personen: 2 Rinderrouladen vom Limousin Rind 1 Stange Porree 1 Karotte 2…

Spargel-Flammkuchen

Dieses Rezept hat Julia Thoms für die FBS Dülmen kreiert. Hier geht‘s zum Blogbeitrag über den schönen Spargel-Kochkurs. Und so wird der Flammkuchen gemacht: Zutaten 500 g Mehl 250 ml Wasser, lauwarm 1 TL Salz 20 g Hefe 10 Stangen weißer Spargel 15 Stangen grüner Spargel 200 g Speck, geräuchert, in dünne Streifen geschnitten 600…

Vegetarischer Burger mit Feta

Ich bin nicht nur ständig auf der Suche nach schönen Geschichten und Rezepten, sondern freue mich natürlich auch über die Ideen Gleichgesinnter. Und dazu gehört das Team des regionalen Koch- und Backmagazins „Mit Schmackes – So kocht das Münsterland“, das nur geschmackvolle Kreationen von Münsterländern vorstellt. Ab sofort gibt es hier öfters mal  tolle Rezepte…

Spargel-Erdbeer-Salat (vegan)

Das Rezept zu dem bunten Spargel-Erdbeer-Salat hat uns die Familie Bäcker aus Münster verraten. Zutaten (4 Portionen): 250 g Erdbeeren 250 g weißer Spargel 250 g grüner Spargel 1 Kästchen Kresse einige Blätter Kopfsalat 2 EL Balsamico-Essig 1 EL Olivenöl 3 EL Walnussöl Pinienkerne bunter Pfeffer, Salz Spargel schälen (beim grünen Spargel nur das untere…

Fischfilet auf Birnen-Rahmspinat

Bei meinen Ausflügen sammel ich fleißig tolle Rezepte. Dieses habe ich vom Parkhotel Hohenfeld aus Münster: Zutaten für eine Person: Fisch 150-160 g Zanderfilet Zitronensaft Grieß zum Wenden 10 g Butter Olivenöl Spinat 80 g Blattspinat frisch 1/8 Zwiebel, fein gewürfelt 1/4 Zehe Knoblauch, zerkleinert Rahmsoße ca. 1 Liter 50 g Butter 20 g Mehl 0,3 L Milch 0,3…

Gänsebraten mit Bratkartoffeln und Spitzkohl

Bei meinen Ausflügen sammel ich fleißig tolle Rezepte. Dieses habe ich von Paul Riehemann vom Posthotel Riehemann aus Steinfurt. Zutaten für den Gänsebraten (4 Personen): Eine Gans (ca. 4kg) Beifuß, Salz und Pfeffer Tipp vom Küchenmeister: Im Posthotel gibt es die passende Gewürzmischung zu kaufen Zubereitung: Die ausgenommene Gans von innen und außen mit Salz, Pfeffer und…

Apfel-Brombeer-Crumble (vegan)

Bald ist schon Weihnachten und dieser Apfel-Brombeer-Crumble schmeckt herrlich, besonders wenn er noch warm ist und die Temperaturen vielleicht diesen Winter doch noch fallen. Zugegeben Brombeeren sind nicht mehr an der Hecke, aber ich habe mir zum Glück einen Vorrat angelegt. Zutaten für 3 Portionen: 120 g Mehl 80 g Zucker 1 Msp. geriebene Muskatnuss 50…

Münsterländer Hähnchenbrust auf Pastinaken-Kartoffel-Ragout und gebratenem Kürbis

Bei meinen Ausflügen sammel ich fleißig tolle Rezepte. Dieses habe ich von Annette und Ludger Enning aus dem Gasthof Enning in Weseke bekommen. Zutaten für die Hähnchenbrust (4 Portionen): 4 Stück Hähnchenbrust 8 Scheiben Schinken mild, luftgetrocknet 200 g Hokaido Kürbis Pfeffer Kerbel Thymian Rosmarin Die Hähnchenbrust nur mit Pfeffer würzen und mit je 2 Scheiben Schinken…