Afghanisches Festessen im Klostercafé

Rot und Orange, Weiß und Schwarz-Lila, Ocker und Beige: Die erdigen Farben in den Tonschalen lassen sofort eine Sehnsucht nach Wüstensand und orientalischen Marktgerüchten aufsteigen. Komponiert hat diese kulinarische Farbpalette Shah Mahmood Ahmadzai. Er möchte uns heute den Zauber der afghanischen Küche näherbringen und hat dafür die Zutaten für das Festtagsessen seines Heimatlandes bereitgestellt. Lammfleisch…

Kabuli Palau – Münsterland goes Morgenland

Es war ein langer Weg für Shah Mahmood Ahmadzai von Kabul, Afghanistan, nach Hörstel. Dort macht er eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe und hat schon sehr viel über die tollen, regionalen Produkte aus dem Münsterland gelernt. Einer seiner Favoriten: Kohlrabi. Doch Völkerfreundschaft funktioniert nur, wenn beide Seiten offen und neugierig sind – so wie…

Buchweizenküchlein mit Wintergemüse und Forellenfilet

Das Münsterland hat sich wieder auf der Internationalen Grünen Woche, der weltgrößten Landwirtschafts- und Ernährungsmesse, in Berlin präsentiert. Schon seit sieben Jahren ist Theo Wilmink vom Landidyll Wilminks Parkhotel in Neuenkirchen immer wieder gerne am Stand des Münsterland e.V. dabei. Auf der Show-Bühne der NRW-Halle kocht er jedes Mal tolle münsterländer Gerichte und stellt die…

Spitzkohl-Auflauf mit Bratwurst

Wenn man die Augen schließt und versucht, dem Geschmack des Münsterlandes auf die Spur zu kommen, ergeben sich außerordentlich viele Ideen. Als ich zusammen mit dem Münsterland-Siegel die regionalen Hobby-Köche nach ihrem Lieblingsgericht gefragt habe, kamen von einigen lieben Lesern direkt Rezepte. Zum Beispiel von Josef Heckerott, der jetzt im Winter seinen Spitzkohl-Auflauf wärmstens empfiehlt….

Fleischerei Laschke

Vertrieben mit Frau und sieben Kindern, die Hoffnung im Herzen, die Angst giftend in der Magengrube. Es war eine Fahrt in die Ungewissheit, die Josef Laschke mit seiner Familie  antreten musste – und keiner ahnte, wo der Bahnwaggon halten würde. 1946 wurde Josef Laschke mit seiner Familie aus dem schlesischen Martinsberg, heute Marcinków in Polen,…

Kleine Köche zaubern Herbstliches in der Artcuisine

„Kartoffeln.“ – „Kürbis.“ – „Eier.“ Schnell schallen die Worte durch Janny Hebels Kochschule Artcuisine an der Von-Vincke-Straße in Münster. Neun Kinder des Offenen Ganztags (OGS) an der Grundschule Sprakel bekamen heute ihr Mittagsessen nicht serviert, sondern kochten es selbst. Natürlich mit möglichst vielen Zutaten der Saison und aus der Region, denn die Kochschule ist Mitglied…

Katholisches Bildungsforum im Kreisdekanat Coesfeld

Glänzend liegen die grünen und weißen Spargelstangen in der Abendsonne, umschmeichelt von saftigen Erdbeeren und frischem Rhabarber. Neben den eleganten Hauptdarstellern tummeln sich die unentbehrlichen Helfer auf der Arbeitsplatte: Kartoffeln, Zwiebeln, Schnittlauch, Spinat, Zitronen. Das frühlingshafte Stillleben bildet den Mittelpunkt einer lebhaften Szenerie, in der 13 Hobbyköche eifrig ihre Schürzen binden, leise über die zu…